Datenschutzpolitik

Datenschutzpolitik und Verarbeitung personenbezogener Daten

Informationen gemäß Artikel 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 für die Besucher der Website von Ollie Trick Shop und die Nutzer der von ihr angebotenen Dienste, beginnend mit der Adresse www.ollietrickshop.it, mit Ausnahme externer Links.

Die über diese Website gesammelten Daten sind:

Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die spätere Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten.

Cookies

In diesem Zusammenhang werden von der Website keine persönlichen Daten der Nutzer erfasst. Wir verwenden weder Cookies zur Übermittlung personenbezogener Daten noch so genannte dauerhafte Cookies oder Systeme zur Rückverfolgung von Benutzern. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Nutzer über die Konfiguration seines Browsers jederzeit die Verwendung von Cookies deaktivieren oder sich über den Erhalt von Cookies informieren lassen und die Zustimmung zu deren Versendung verweigern kann.

ZWECK DER INFORMATION

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, die sie konsultieren, verwaltet wird. Die Daten werden nach den Regeln der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Angemessenheit und Nichtüberschreitung verarbeitet. Diese Informationen werden auch gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 – Kodex für den Schutz der persönlichen Daten derjenigen, die mit den Webdiensten von Ollie Trick Shop interagieren, bereitgestellt. Die Informationen werden nur für die Ollie Trick Shop-Website zur Verfügung gestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können. Die Informationen stützen sich auch auf die Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, die in der durch Artikel 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG eingerichteten Gruppe zusammentreten, am 17. Mai 2001 angenommen haben, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, insbesondere die Art und Weise, den Zeitpunkt und die Art der Informationen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn sie sich mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

DER „FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHE

Im Anschluss an die Konsultation dieser Website können Daten verarbeitet werden, die sich auf bestimmte oder bestimmbare Personen beziehen. Der „Besitzer“ der Behandlung ist Ollie Trick Shop, der sich in Corso Mazzini 90 47121 Forlì (FC) Italien befindet.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit den Webdiensten dieser Website finden in den oben genannten Räumlichkeiten von Ollie Trick Shop statt und werden nur von Mitarbeitern des Unternehmens durchgeführt. Es werden keine aus dem Webdienst stammenden Daten übermittelt oder weitergegeben. Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die die Zusendung von Informationsmaterial (Newsletter, Informationsanfragen, Kataloge, CD-ROMs usw.) anfordern, werden ausschließlich für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung verwendet.

ARTEN VON VERARBEITETEN DATEN

Daten zur Navigation

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten (so genannte Logfiles), deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Interessenten in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten die Identifizierung von Nutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Domänennamen der Computer, die von den Nutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) sowie andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerdelikten zum Nachteil der Website verwendet und den Justizbehörden auf deren ausdrücklichen Wunsch vorgelegt werden.

Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen hat zur Folge, dass die Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten erfasst werden. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste eingerichtet wurden, auf Anfrage schrittweise gemeldet oder angezeigt.

COOKIES

In diesem Zusammenhang werden von der Website keine persönlichen Daten der Nutzer erfasst. Die Verwendung von Cookies ist streng auf die Übermittlung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind und zu statistischen Zwecken verwendet werden, um die Anzahl der einzelnen Besucher pro Monat zu ermitteln.

FREIWILLIGKEIT DER BEREITSTELLUNG VON DATEN

Abgesehen von den für die Navigationsdaten angegebenen Daten steht es dem Benutzer frei, Ollie Trick Shop persönliche Daten zu übermitteln, die in den Anfrageformularen enthalten sind oder bei Kontakten mit dem Shop angegeben werden, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen zu beantragen. Werden diese Angaben nicht gemacht, kann es unmöglich sein, das Erbetene zu erhalten. Der Vollständigkeit halber sei daran erinnert, dass die Behörde in einigen Fällen (die nicht Gegenstand der normalen Verwaltung dieser Website sind) Nachrichten und Informationen gemäß Art. 157 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 anfordern kann, um die Verarbeitung personenbezogener Daten zu kontrollieren. In diesen Fällen ist die Antwort unter Androhung von Verwaltungssanktionen obligatorisch.

VERARBEITUNGSMETHODEN

Personenbezogene Daten werden durch automatisierte Instrumente nur so lange verarbeitet, wie es für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Datenverlust, unrechtmäßige oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTE DER BETROFFENEN PARTEIEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten und ihren Inhalt und Ursprung zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003). Gemäß demselben Artikel hat die betroffene Person das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten zu verlangen, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, sowie sich in jedem Fall aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.