Zahlungen

Die Website von Ollie Trick Shop akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Amazon Pay
  • Scalapay
  • Postepay
  • Banküberweisung
 
 

KREDITKARTE

Es ist möglich, direkt online mit Visa und Mastercard zu bezahlen. Dieser Service wird von Stripe angeboten. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, wird Ihre Karte sofort nach Bestätigung Ihrer Bestellung belastet. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie Ihrer Bestellung als Referenz auszudrucken. Ollietrickshop.it archiviert oder speichert die Kreditkartendaten der Kunden nicht, da die Transaktion direkt auf den sicheren Servern der Zahlungsabwicklungsunternehmen stattfindet. Der Kauf kann nur vom Karteninhaber getätigt werden und die Ware wird nur an den Karteninhaber versandt, daher müssen der Name und die Adresse des Karteninhabers mit dem Namen und der Adresse des Empfängers der Ware übereinstimmen. Ollietrickshop.it behält sich das Recht vor, weitere Garantien zu verlangen oder die Bestellung abzulehnen.

PAYPAL

Paypal ist derzeit die einfachste, schnellste und sicherste Methode für Transaktionen im Internet. Ollietrickshop.it ist in der Lage, die PayPal-Zahlung in einer integrierten Weise anzubieten. Dies ermöglicht es dem Benutzer, sich auf der Website zu registrieren und PayPal als Zahlungsmethode zu wählen oder direkt mit der Zahlung über ein bestehendes PayPal-Konto fortzufahren. Wenn Sie mit einer PostePay-Karte bezahlen wollen, können Sie einfach PayPal als Zahlungsmethode wählen.

BANK TRANSFER

Bei Zahlung per Banküberweisung im Voraus werden die vom Kunden bestellten Artikel bis zum Erhalt des Überweisungsnachweises, der per E-Mail ollietrickshop@gmail.com spätestens 3 Werktage ab dem Datum der Annahme der Bestellung zu übermitteln ist, reserviert. Der Versand der Bestellung erfolgt erst, wenn die tatsächliche Gutschrift des fälligen Betrags auf dem Konto von Ollie Trick Shop, die innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Annahme der Bestellung erfolgen muss. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Bestellung automatisch als storniert.

Der Grund für die Überweisung muss angegeben werden:

  • die Referenznummer der Bestellung;
  • das Datum, an dem der Auftrag erteilt wurde;
  • Vor- und Nachname des Auftraggebers.